· 

Neues Video & freie Plätze für Gitarrenunterricht

In meinem neuen Video auf Youtube geht es um ein sehr wichtiges Thema: Richtig aufwärmen. Egal ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, du solltest dich immer ein paar Minuten lang aufwärmen, bevor du anfängst zu üben. So beugst du Verletzungen deiner Sehnen vor und kannst außerdem um einiges besser spielen, als wenn die Muskeln noch kalt und unbeweglich sind. Ich zeige dir effektive Aufwärmübungen, mit denen z.B. auch Steve Vai und Nita Strauss ihre Hände auf Betriebstemperatur bringen 😊 .

 

Jetzt nach den langen Ferien habe ich außerdem wieder freie Kapazitäten für Gitarrenunterricht bei mir in Essen-Steele. Du hast auch die Möglichkeit, online über Videochat bei Skype Stunden zu nehmen. So kann selbst Corona dich nicht vom Gitarre lernen abhalten 😉 . Melde dich einfach per Mail oder Facebook (dort kannst du mich zusätzlich auch direkt über WhatsApp kontaktieren) bei mir und vereinbare eine kostenlose Probestunde, damit wir uns kennenlernen und über deine Ziele sprechen können.

Kommentare: 0