· 

Meine Top 5-Gitarrenyoutuber

Gitarrentutorials gibt es viele, Gitarrenkanäle auf Youtube auch. Von reinen Gearthemen über Tutorials bis hin zur Blödelei ist für jeden Geschmack etwas dabei. Doch bei der ganzen Masse ist es auch schwierig herauszufinden, wo man anfangen soll zu schauen, gerade, wenn man bisher noch keinen Kanal kennt. Ich möchte daher heute meine Top 5 vorstellen und vielleicht ist auch etwas für dich dabei 😊 .

 

Die Reihenfolge ist willkürlich, da ich keinen dieser Youtuber über den anderen bevorzuge. Alle haben Inhalte, die mir gefallen und die ich gerne regelmäßig schaue. Alle dieser fünf sind englischsprachig bzw. machen englischsprachige Videos,

 

1. Mary Spender

 

Einfach, weil es so wenige Frauen gibt, die Gitarrenvideos machen, möchte ich ihren Kanal als erstes vorstellen. Hier findet man eine Mischung aus ihrer eigenen Musik, Coversongs, Gearreviews und inzwischen auch dem ein oder anderen Tutorial. Besonders gern schaue ich die Videos, in denen sie über diverse Themen spricht. In den Tuesday Talks, in denen sie seit diesem Jahr nur noch Interviews führt, erzählt sie über Dinge wie ihre eigene Karriere als Musikerin und Youtuberin, wie sie nach einer Weile ihre Liebe zur Gitarre wiederentdeckt hat und dass man nicht zu hart mit sich selbst sein sollte. Dazu gibt es Interviews mit verschiedenen Musikern wie Jen Majura und Carlos Santana. Ihre Erfahrungen und Tipps haben mich schon häufig inspiriert und zum nachdenken gebracht. Dazu ist sie eine wirklich hervorragende Gitarristin, die sich eben nicht einfach nur beim Singen begleiten sondern sehr gut fingerstyle spielen kann.

2. Paul Davids

Ein sehr sympathischer Gitarrist und Gitarrenlehrer aus der Nachbarschaft, den Niederlanden. Auf seinem Kanal findet man viele Lehrvideos zu verschiedenen Stilistiken, musiktheoretischen Themen, Riffs und Spieltechniken. Auch Gearreviews und nachdenkliche Themen sind immer wieder dabei, aber Gitarrespielen steht ganz klar im Fokus. Seine Herangehensweisen und Ansätze haben mich schon oft inspiriert, diverse Dinge auf Gitarre auszuprobieren. Außerdem kann ich auch immer noch etwas von ihm dazulernen. Definitiv ein guter Lehrer und Gitarrist mit gut gemachten Videos und Humor. Absolut sehenswert!

3. Music Is Win

Über Tyler Larsons Kanal habe ich in diesem Artikel bereits kurz geschrieben. Hier findest du lehrreiche Videos, Analysen diverser bekannter Gitarristen und derem Spielstil, nachdenkliche Themen oder eben kleine unterhaltsame Mini-Filme z.B. darüber wie es aussieht, wenn ein Gitarrist sich eine neue Gitarre zulegt 😉 . Gerade seine frühen Videos über’s Üben haben mich sehr inspiriert und ich schätze seinen trockenen Humor. Ein Blick auf Youtube lohnt sich auf jeden Fall!

4. Samuraiguitarist

Hier gibt es viele philosophische Themen wie effizientes Üben, der Umgang mit Selbstzweifel und wie man weiterkommen kann, wenn man musikalisch mal auf der Stelle tritt. Auch Tipps zu Spieltechnik und lehrreiche Videos zu Musiktheorie gibt es zu sehen. Mich hat vor allem seine Lebensphilosophie, auch übertragen auf Gitarre, sehr beeinflusst. Seine Sicht auf die Dinge und auf sich selbst basieren vor allem auf der Philosophie des Zen und durch seinen Tipp bin ich auf das Buch Zen Guitar von Philip Sudo gestoßen (ein sehr interessantes Buch übrigens). In jedem Fall versuche ich so, jeden Tag auf persönlicher Ebene ein Stück besser zu werden und meine innere Mitte zu finden. So wie Sammy G es bereits tut.

5. Pete Thorn

Als Sessiongitarrist hat er sich bereits einen Namen gemacht und auch auf Youtube ist er schon lang kein Unbekannter mehr. Seine, in menen Augen, erfreulich schlicht gehaltenen Videos thematisieren vor allem Gear und Sound. Pete kann vermutlich jeden Gitarrenklang rekonstruieren, den es gibt und zeigt auf Youtube, wie man es hinbekommt. Lehrvideos gibt es auch, aber deutlich weniger als Videos über Equipment. Besonders interesssant finde ich seine Serie ‚So, you want to be a pro musician?‘ in der es abschließend auch ein Interview mit Steve Vai gibt. Ein angenehmer Typ und sehenswerter Kanal.

 

Das war mein kleiner Youtubeguide in Sachen Gitarrenthemen. Falls du einen Kanal kennst, der hier nicht aufgeführt ist und den man unbedingt schauen sollte, schreibe mir gerne etwas in die Kommentare 😊 .

Kommentare: 0